Stellenangebote/

Ausbildung

Dirk Hitziger
Fachdienstleiter
06101 602-215

Melanie Dudda
stellv. Fachdienstleiterin
06101 602-214

Praktikum/ Bundesfreiwilligendienst

Madeline Hirnich
06101 602-216
Die vorgenannten E-Mail Adressen stehen ausschließlich zu Korrespondenz-Zwecken zur Verfügung. Eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Wir suchen die besten Erzieher/innen!
Stadt Bad Vilbel Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse 2019-03-07T16:46:11+01:00 2019-03-29T23:59:59+01:00 Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse stellenangebote

Sachbearbeitung Entgeltabrechnung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Hauptverwaltung, Fachdienst Personalverwaltung, einen

Sachbearbeiter Entgeltabrechnung (m/w/d)
unbefristet in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Entgeltabrechnung mit dem Abrechnungsprogramm LOGA (ekom21)
    u. a. Prüfung der Nettoentgelte, Sozialversicherungs- und ZVK-Beitragspflicht, Krankenbezüge, Mutterschaftsgeld mit Schriftverkehr und Bescheinigungswesen
  • Personalsachbearbeitung
    u. a. Überwachung des Eingangs der Einstellungsunterlagen, Pflege der Personalakten, Erstellung von Zeugnissen und Bescheinigungen
  • Administrative Verwaltungstätigkeiten
    u. a. Bearbeitung von Unfallanzeigen sowie Schadensersatzanforderungen, tägliche Bearbeitung der Krankmeldungen
     

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung
    • zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder
    • abgeschlossene Verwaltungsprüfung I (m/w/d) oder
    • Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d)

    mit jeweils aktueller, mehrjähriger Berufserfahrung im Personalwesen, oder

    • kaufmännische Ausbildung (m/w/d)
      mit aktueller langjähriger Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
      von mind. 50 Abrechnungsfällen
  • gute Kenntnisse MS-Office (insbesondere Word und Excel)

 

Wünschenswert:

  • praktische Erfahrungen mit der Abrechnungssoftware LOGA ekom21
  • Kenntnisse im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Kenntnisse in der Entgeltabrechnung im öffentlichen Dienst

 

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung auf Grundlage der persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 9a, Jahressonderzahlung und die Möglichkeit einer zusätzlichen leistungsorientierten Prämienzahlung
  • Zusatzversorgung im Alter (Zusatzversorgungskasse im öffentlichen Dienst)
  • Über den Tarif hinausgehende Arbeitsbefreiung
  • Parkplätze für Mitarbeiter/innen am Rathaus
  • Betriebsrestaurant im Rathaus

 

Zur Erfüllung des Gleichstellungsauftrags des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes weisen wir darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Falls Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online bis zum 29.03.2019 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (aktueller Lebenslauf, Zeugnisse etc).

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.