Stellenangebote/

Ausbildung

Dirk Hitziger
Fachdienstleiter
06101 602-215

Melanie Dudda
stellv. Fachdienstleiterin
06101 602-214

Praktikum/ Bundesfreiwilligendienst

Denise Jungekrüger
06101 602-248
Die vorgenannten E-Mail Adressen stehen ausschließlich zu Korrespondenz-Zwecken zur Verfügung. Eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Wir suchen die besten Erzieher/innen!
2020-03-03T08:16:21+01:00 stellenangebote 2020-03-31T23:59:59+02:00 CHECK-IN mein-check-in.de#p78639 Stadt Bad Vilbel Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse

Gärtner in der Grünpflege (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachdienst Park-und Gartenanlagen

Gärtner in der Grünpflege (m/w/d)

in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Grün- und Landschaftspflege
    u.a. manuelle und maschinelle Laubbeseitigung, Wildkrautbeseitigung, manuelle Schnitt- sowie Pflanz- und Pflegearbeiten
  • Führen von Arbeitsmaschinen
    u.a. Führen, Wartung und Instandhaltung von Arbeitsmaschinen
  • Winterdienst inkl. Bereitschaft

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner, Landwirt oder vergleichbar (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Ausbildungsberuf
  • Führerschein Klasse B
  • Sie arbeiten gerne im Freien und bringen eine große Einsatzbereitschaft mit. Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig und teamfähig. Ein bürgerorientiertes Auftreten ist für sie selbstverständlich.

 

Wünschenswert:

  • Berufserfahrung als Maschinenführer (m/w/d) (Mulchmäher bzw. Baumaschinen wie Radlader, Traktoren) und in der Landschaftspflege
  • Führerschein Klasse BE, C1E (alt Klasse 3)

 

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung auf Grundlage der persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 5, Jahressonderzahlung und die Möglichkeit einer zusätzlichen leistungsorientierten Prämienzahlung
  • Zusatzversorgung im Alter (Zusatzversorgungskasse im öffentlichen Dienst)
  • Über den Tarif hinausgehende Arbeitsbefreiung 
  • Betriebsrestaurant am Rathaus
  • JobTicket im RMV-Verbund mit Mitnahmemöglichkeit

 

Aufgrund des Frauenförderplans besteht die Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Falls Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, bewerben Sie sich bitte bis zum 31.03.2020 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (u.a. aktueller Lebenslauf, Zeugnisse) ausschließlich online über unser Stellenportal.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.