Ansprechpartner

Fachdienst Personal
05631/954-331
05631/954-331

Technische Fragen

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2019-09-05T10:48:44+02:00 stellenangebote 2019-09-30T23:59:59+02:00 CHECK-IN mein-check-in.de#p79236 Landkreis Waldeck-Frankenberg Landkreis Waldeck-Frankenberg Südring 2 Korbach 34497 hesse Landkreis Waldeck-Frankenberg Südring 2 Korbach 34497 hesse

Sachbearbeitung (w/m/d) für den Bereich der Unteren Bauaufsicht des Fachdienstes Bauen

Es steht eine Beamtenstelle der Besoldungsgruppe A 9/10 HBesG zur Verfügung. Bei Vorliegen der beamten- und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen besteht grundsätzlich die Möglichkeit einer Beförderung bis zur Besoldungsgruppe A 11. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 41,0 Stunden für Beamte bei flexibler Arbeitszeitgestaltung.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Bearbeitung von Verwaltungsverfahren im Sachgebiet Untere Bauaufsicht
  • Erstellung von Ablehnungs-, Bußgeld- und Widerspruchsbescheiden
  • Anordnung von Verwaltungszwangsmaßnahmen (Ersatzvornahmen, Zwangsgeldern)
  • Bearbeitung von Bauvoranfragen, Beschwerden, Widersprüchen, Einsprüchen und Ordnungswidrigkeits- und Verwaltungsstreitverfahren
  • Bauordnungsrechtliche Verfügungen wie z. B. Baueinstellung, Nutzungsverbot, Beseitigungsanordnung, Anordnung zur Gefahrenabwehr
  • Erteilung von Abgeschlossenheitsbescheinigungen nach WEG
  • Haushalts-, Kassen- und Rechnungsangelegenheiten

     

Wir erwarten von Ihnen:

  • Laufbahnprüfung für den gehobenen nichttechnischen Dienst in der allgemeinen Verwaltung (Diplom-Verwaltungswirt/in bzw. Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung)
  • Fundierte EDV-Kenntnisse, insbesondere von Word und Excel
  • Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung
  • Führerschein der Klasse B sowie Einsatz des privaten PKW für dienstliche Belange

     

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Fundierte Kenntnisse im Verwaltungsverfahrensrecht, im Verwaltungsgerichtswesen und im Bauordnungs- und Bauplanungsrecht
  • Selbständiges, verantwortungsvolles Arbeiten sowie absolute Verlässlichkeit
  • Genauigkeit, Ordnungssinn, Kombinationsgabe
  • Diplomatisches Verhandlungsgeschick, Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

     

    Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal auf www.landkreis-waldeck-frankenberg.de bis zum 30.09.2019.

    Grundsätzlich kann die ausgeschriebene Stelle auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Sinne von § 151 SGB IX bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

    Für weitere Auskünfte stehen wir unter der Telefonnummer 05631/954-419 (Frau Paulus) oder -305 (Frau Mann) zur Verfügung.

    Mit Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie Ihr Einverständnis, dass der Landkreis Waldeck-Frankenberg Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten darf. Sie können die Einwilligung jederzeit telefonisch unter den o. g. Telefonnummern oder per Mail an personal@lkwafkb.de oder durch schriftliche Erklärung an den Landkreis Waldeck-Frankenberg, widerrufen.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.