Ansprechpartner

Fachdienst Personal
05631/954-331
05631/954-331

Technische Fragen

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Willkommen beim Landkreis Waldeck-Frankenberg

Das gute Leben – im Landkreis Waldeck-Frankenberg kann man es finden. Ob Genießer, Naturfans, Kulturliebhaber, Familienmenschen, Freizeitsportler, Karrieremacher oder Freunde der Geselligkeit: der flächenmäßig größte Landkreis in Hessen bietet Platz für unterschiedliche Lebensentwürfe. Ob als Wirtschaftsstandort, Freizeitregion oder Zuhause für fast 160.000 Einwohner: mit zwei Großunternehmen, die es zu Weltruf gebracht haben, drei Stauseen und einem Nationalpark sowie viel Platz, um gesund aufzuwachsen, individuell zu wohnen und sich selbst zu verwirklichen, bietet Waldeck-Frankenberg die besten Voraussetzungen für ein gutes Leben im Herzen Hessens.

Die Kreisverwaltung des Landkreises ist mit über 1.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder der Region. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns! Die aktuell zu vergebenen Stellen sind unten aufgeführt.

Karriereportal

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen

Alle Stellen

  • Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (w/m/d) für die Tätigkeit im Projekt "Fallmanagement im SGB XII - Hilfe zum Lebensunterhalt"
  • Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (w/m/d) für das Sachgebiet Eingliederungshilfe
  • Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (w/m/d) für den Pflegekinderdienst
  • Sachbearbeiter (w/m/d) für das Sachgebiet Hilfen nach dem SGB XII außerhalb von Einrichtungen
  • Initiativbewerbung
  • Verwaltungsfachangestellte (w/m/d)
  • Bachelor of Arts (Public Administration) (w/m/d)
  • FOS
  • Schülerpraktikum

Ausbildung und Studium

Wer lernt schon gern allein!? LOS GEHT`S: BEWIRB DICH JETZT FÜR 2021!

Verwaltungsfachangestellte durchlaufen während der dreijährigen Ausbildung verschiedene Fachdienste (z. B. Personal, Jugend, Gesundheit, Verkehr, Finanzen, Bauen) um einen guten Einblick in die unterschiedlichen Aufgabenbereiche zu erlangen. Die Berufsschule findet in Korbach bzw. Kassel statt.

Die zukünftigen Bachelor of Arts oder auch Beamten des gehobenen Dienstes absolvieren ein dreijähriges duales Studium an der Hochschule für Polizei und Verwaltung sowie praktischen Phasen in der Kreisverwaltung (z. B. den Fachdiensten Bauen, Verkehr, Finanzen uvm.).
Bewerbungsfrist: 31.08.2020