Stellenangebote/

Ausbildung

Dirk Hitziger
Fachdienstleiter
06101 602-215

Melanie Dudda
stellv. Fachdienstleiterin
06101 602-214

Praktikum/ Bundesfreiwilligendienst

Madeline Hirnich
06101 602-216
Die vorgenannten E-Mail Adressen stehen ausschließlich zu Korrespondenz-Zwecken zur Verfügung. Eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Wir suchen die besten Erzieher/innen!
2019-07-02T09:27:46+02:00 ausbildung 2019-09-30T23:59:59+02:00 CHECK-IN mein-check-in.de#p33434 Stadt Bad Vilbel Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse

Ausbildung Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)

… eine spannende und vielseitige Ausbildung mit Zukunft …

Sie streben einen guten Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder auch Abitur an? Oder haben einen guten Abschluss schon erreicht?

     Sie haben Freude im Umgang mit Menschen und arbeiten gerne am PC?

          Sie möchten lernen, wie vielfältig die Aufgaben der Kommunalverwaltung sind,
          und sind neugierig auf Gesetze?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Sie erwartet eine Duale-Ausbildung mit einer Regelausbildungsdauer von 3 Jahren. Sie durchlaufen bei uns in der Stadtverwaltung im viermonatigen Wechsel verschiedene Fachbereiche bzw. Fachdienste. Dort bearbeiten Sie Vorgänge mit, beraten Bürgerinnen und Bürger, wenden Gesetze an und bearbeiten auch Zahlungsverkehr. Für die Theorie besuchen Sie die Berufsschule in Bad Nauheim und das Verwaltungsseminar in Frankfurt sowie praxisbezogene Seminare.

 

Die Ausbildungsvergütung ist tariflich geregelt und beträgt zum 01.09.2019 brutto:

  1. Ausbildungsjahr:         1.018,26 €
  2. Ausbildungsjahr:         1.068,20 €
  3. Ausbildungsjahr:         1.114,02 €

 

Darüber hinaus gibt es bei erfolgreichem Abschluss der 3-jährigen Ausbildung eine Prämie in Höhe von 400 €. Des Weiteren wird eine jährliche Sonderzahlung (s.g. Weihnachtsgeld) sowie ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen gewährt.

Im Rathaus kann man die Betriebskantine nutzen und für die Dauer der Ausbildung finanzieren wir auch das Schülerticket Hessen.

 

Wie funktioniert das Auswahlverfahren?

  1. Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und
    etwas später eine Einladung zum schriftlichen Einstellungstest
  2. Nach Auswertung der Unterlagen und des Einstellungstests erfolgt ggf. die
  3. Einladung zum Vorstellungsgespräch

 

Wie kann man sich bewerben?

Bewerbungen nehmen wir nur über unser Online-Stellenportal entgegen. Einfach auf "Jetzt hier bewerben" klicken uns los geht´s. Für die Bewerbung halte bitte ein Anschreiben, Lebenslauf und die letzten Zeugnisse als jpg oder pdf zum hochladen bereit.

Bewerbungsfrist: 30. September 2019

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.