Stellenangebote/

Ausbildung

Dirk Hitziger
Fachdienstleiter
06101 602-215

Melanie Dudda
stellv. Fachdienstleiterin
06101 602-214

Praktikum/ Bundesfreiwilligendienst

Madeline Hirnich
06101 602-216
Die vorgenannten E-Mail Adressen stehen ausschließlich zu Korrespondenz-Zwecken zur Verfügung. Eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Wir suchen die besten Erzieher/innen!
2019-06-17T08:18:32+02:00 ausbildung CHECK-IN mein-check-in.de#p68322 Stadt Bad Vilbel Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse Stadt Bad Vilbel - Rathaus Am Sonnenplatz 1 Bad Vilbel 61118 hesse

Ausbildungsstipendium zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

Sie sind kommunikativ und empathisch, arbeiten mit großer Lust und Freude mit Kindern in den unterschiedlichen Altersgruppen und absolvieren bereits oder in naher Zukunft die schulische Ausbildung zur/zum Erzieher*in?

Sie würden gerne für die Zeit der schulischen Ausbildung ein monatliches Ausbildungsstipendium erhalten und sind bereit, sich dafür zu verpflichten?

Dann bewerben Sie sich jetzt für einen von 10 Stipendienplätzen
bei der Stadt Bad Vilbel!

Ausbildungsstipendium

zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)
für Schüler*innen einer Fachschule für Sozialpädagogik

 

In unseren Kitas erwarten Sie:

  • Fröhliche und aufgeweckte Kinder
  • nette und engagierte Kolleginnen und Kollegen
  • professionelle und kompetente Praxisanleitungen und individuelle Begleitung
  • Elf Kindertageseinrichtungen mit unterschiedlichen Profilen, Kinderzahlen und Altersgruppen

 

Wir bieten:

  • Monatliches Ausbildungsstipendium in Höhe von 600 € für die Dauer der schulischen Ausbildung bis zum Anerkennungsjahr zur Erzieher/in.
  • Im Anerkennungsjahr eine Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst – Praktikantinnen und Praktikanten (TVPöD) und die Vorteile des öffentlichen Dienstes
  • Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis nach erfolgreicher Ausbildung zur/zum Erzieher*in

Ihr Profil:

  • Schulplatz als Schüler*in in einer Fachschule für Sozialpädagogik
  • Begeisterung und persönliches Engagement für den Erzieherberuf
  • Kreativität und Flexibilität, um den Anforderungen des Kita-Alltages gerecht zu werden
  • Selbstverständnis für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern und auch Kolleginnen sowie Kollegen
  • Spaß an der Teamarbeit und der Mitgestaltung des pädagogischen Konzeptes
  • Sie erhalten keinen anderweitigen Zuschuss (Arbeitsagentur o. ä.) für diese Ausbildung

 

Wir erwarten:

  • Durchlaufen aller vorgeschriebenen Praktika einschließlich des Anerkennungsjahres zur/zum staatlich Anerkennung als Erzieher*in in einer unseren städtischen Kindertageseinrichtungen und
  • anschließende Verpflichtung zur Arbeit als staatlich anerkannte*r Erzieher*in für 2 weitere Jahre in einer Kindertageseinrichtung der Stadt Bad Vilbel. Bei vorzeitiger Beendigung des Arbeitsverhältnisses ist das Ausbildungsstipendium anteilig zurückzuzahlen.

 

Fachschulen für Sozialpädagogik bzw. Höhere Berufsfachschulen für Sozialassistenz:
u. a.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Falls Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (u.a. aktueller Lebenslauf, Zeugnisse) ausschließlich online über unser Stellenportal.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.